skip to content

FAQ

Veranstaltungstechnik in und um Ludwigsburg. Licht-, Ton- und Event-Technik für Ihre Veranstaltung



Ab sofort auf Facebook.
Sparen Sie bei der nächsten Miete 5%, klicken Sie dazu auf den "Gefällt mir" Button und geben Sie bei Ihrer nächsten Miete ihren Facebook Benutzernamen an.
(Pro Benutzername nur ein Rabatt möglich, Aktion gültig bis zum 31.12.2012)



K

FAQ



Technisches

Tipps für Chöre

Licht / Beleuchtung

Sonstiges


Technisches


Q. Was ist eine Delay Line oder auch Verzögerungslinie ?

Delay-Line ist auch bekannt als Versatzlautsprecher.

Eine Delay-Line verbessert die Situation in einem Saal ganz enorm.

Die Vorteile:
Die Front-Lautsprecher müssen nun nicht mehr so laut gemacht werden.
Dadurch haben es die vorderen Zuhörer etwas angenehmer.

Auf der Bühne brummelt es nicht mehr so laut wegen der Rückwärts-Abstrahlung der Boxen im Tiefton- Bereich. Die Bühnenlautsprecher ("Monitore") müssen deshalb nicht mehr so laut gemacht werden.

Man bekommt einen gleichmäßigen Klang und gleiche Lautstärke überall im Saal.

Die Technik:
In der Hälfte des Raumes wird eine 2.Lautsprecher Reihe aufgebaut.
Diese wird über ein Verzögerungsgerät angeschlossen.
Da der Schall ein paar Millisekunden benötigt, um den Weg von den Front-Lautsprechern zu der Delay-Line benötigt, wird dieses Verzögerungsgerät auf die Entfernung zwischen den Lautsprechern eingestellt.

 



^ TOP



Q. Was ist Monitoring

Monitoring ist der Sound, der über die Monitor Lautsprecher auf der Bühne an die Musiker gegeben wird.

Je nach Mischpult und Band Grösse kann auf verschiedenen Monitoren eine andere Soundeinstellung wieder gegeben werden.
Diese Einstellungen werden unabhängig von der Sound Einstellung der Saal Lautsprecher gefahren.

Bei Chören z.B. wird Hauptsächlich die Begleitung (Klavier, Bass, sonst.Instrumente) auf den Monitor gelegt. Auch etwas vom Solo Gesang kann man mit auf den Monitor geben.
Was beim Chor aber nicht auf den Monitor gelegt werden kann, ist der Chor selber.
Bei Chören werden Kondensator Mikrofone mit eine hohen Empfindlichkeit und einem breiten Aufnahmeradius verwendet und diese in Kombination mit dem Chorgesang auf den Monitoren würde sofort zu einer Rückkopplung (Pfeifen) führen.



^ TOP



Q. Airdancer, Airtube - hellgrün

Dieser Publikumsmagnet, auch Airdancer bzw. Skydancer genannt, besteht aus einer reißfesten, beschichteten Nylonröhre und einem leistungsstarken Gebläse, welches die Airtube ständig in Bewegung hält. Dank des kraftvollen 700W Gebläses bewegt sicht die Airtube effektvoll am Himmel und zieht die Besucher magisch an. Ideal für die Bewerbung von Veranstaltungen, Events oder speziellen Aktionen, bei denen es darauf ankommt, die ungeteilte Aufmerksamkeit von Passanten zu erlangen. Extrem reißfestes, beschichtetes Ripstop Nylongewebe "made in Germany" (Reißfestigkeit:55kg/5cm; Weiterreißfestigkeit:55kg/5cm ), wie es sonst nur bei der Fertigung von hochbelastetem Spezial-Equipment, wie z.B. Heißluftballons zum Einsatz kommt, ein extra angesetztes Fußteil aus Cordura (700den, beschichtet) zum Anschluss an das Gebläse und die hervorragende Verarbeitung versprechen enorme Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit dieses Werbegenies. Das Fußteil ist mit einem stabilen Zurrband ausgestattet und zusätzlich mit einem Klettverschluss versehen, welcher die Aitube gegen Verdrehen sichert, damit der optionale Werbeslogan auch immer in Richtung des Publikums ausgerichtet ist und bleibt.

Eine Beschriftung mit werbewirksamen Slogans, Hinweisen, Logos oder Markennamen ist möglich, Preise auf Anfrage.

Die geringe Auf- und Abbauzeit von je etwa 2min, der in Relation zum Werbevolumen relativ kleine Bedarf an Lagerfläche und die überschaubaren Stromkosten von etwa 20ct pro Stunde Betriebsdauer machen diesen außergewöhnlichen Hingucker zum effektiven und universell einsetzbaren Publikumsmagneten.

Der Aufbau ist in wenigen Schritten getan :

   1. Fuß am Gebläse montieren (nur bei erster Inbetriebnahme, ca. 2min.)
   2. Gebläse an gewünschten Ort stellen.(Platzbedarf ca. 5m x 5m )
   3. Schukostecker des Gebläses an eine Standard Stromversorgung (230V, 5A) anschließen
   4. den Aufsatz (Airtube) am Gebläse befestigen
   5. Gebläse einschalten  -  fertig

Der Abbau läuft ähnlich schnell und unproblematisch ab.

   1. Gebläse ausschalten
   2. den Aufsatz (Airtube) vom Gebläse lösen und zusammenlegen
   3. Stecker des Gebläses von der Stromversorgung trennen

Der Airdancer ist für den Außen- und Inneneinsatz gedacht, allerdings darf er bei Regen nicht betrieben werden. Das Gebläse ist mit vielen Aufsätzen erweiterbar. Fragen Sie uns danach.

 

 



^ TOP



Q. Was ist DMX

DMX ist die Möglichkeit, über ein 3-Adriges XLR Kabel, Licht und Lichteffekte zu Steuern. Der grosse Vorteil besteht darin, dass mit einer Leitung bis zu 512 Kanäle gleichzeitig gesteuert werden können. Wobei z.B. bei LED Spots 5-6 Kanäle benötigt werden und bei Scannern und Movingheads bis zu 16 Kanäle, dadurch kann man schon mal an die Grenzen einer DMX Leitung kommen, dann wird einfach eine zweite Steuerleitung verwendet und ein 2.Steuergerät.
DMX ist heutzutage aus keiner Light Show mehr weg zu denken.

Die Steuerung erfolgt entweder über spezielle Lichtpulte oder über den PC. Es können damit Szenen und Effekte gespeichert werden und wie gewünscht einfach wieder abgerufen werden.

Angesteuert werden können sehr viele Lichteffekte wie Scanner, Movingheads, LED Spots, LED Bars, Dimmerpacks mit angeschlossenen Halogen Spots), verschiedene Lichteffekte und auch vereinzelnde Nebelmaschinen.

 

 

 

 



^ TOP



Tipps für Chöre


Q. Im freien Singen und trotzdem gut verstanden werden.

Auch beim singen im Freien kann ein guter Klang erzeugt werden und die Besucher können einen sehr gut verstehen.

Wie geht das ?

Probleme:
- Der Chor ist zu leise und beim lauter machen kommt es zu einer Rückkopplung.
- Wenn man die Mikros näher an den Chor stellt, sind einzelne Sänger heraus zu hören.
- Über die Lautspreche sind Hauptsächlich Windgeräusche zu hören.
- Hintergrundgeräusche sind genauso zu hören wie der Chor selber.
- Optisch verliert sich der Chor vor dem Hintergrund.

Lösung:
Die einfachste und effektivste Lösung, ist unser Windabweiser oder auch unser Portabler Bühnenvorhang. Dieser wird seitlich und hinter dem Chor aufgebaut und grenzt den Chor ein.
Dieser hält störende Geräusche fern, der Wind bleibt von den Mikros fern.
Durch die optische Abgrenzung bleibt auch der Chor zusammen und der gesamt Klang ist intensiver und kompakter.



^ TOP



Licht / Beleuchtung


Q. Was ist ein Floorspot PAR 64

Ein Floorspot ist ein Spot, den man, wie der Name schon sagt auf den "Floor" Boden stellt.
Ein Floorspot gibt es in den grössen PAR 56 oder PAR 64. Er hat meist ein kurzes Gehäuse und zwei Bügel um den Spot sauber auf den Boden stellen zu können. Als Leuchtmittel wird im Normalfall ein 500 Watt (bei PAR 64) und 300 Watt (bei PAR 56) 240V Halogen Reflektorlampe mit einem Sockel, GX16d, eingesetzt.
Es können dabei noch die Unterschiedlichen Abstrahlwinkel gewählt werden:

  • enger Abstrahlwinkel VNSP (Very Narrow Spot) 16° x 13°
  • mittlerer Abstrahlwinkel NSP (Narrow Spot) 19° x 16°
  • breiter Abstrahlwinkel MFL (Medium Flood) 32° x 19°

Diese Halogenlampen haben im Normalfall eine Lebensdauer von 300 Stunden und eine Farbtemperatur von 3200 Kelvin.

Um den Raum oder die Bühne nun in ein Stimmungsvolles Licht zu setzen, wir der Floorspot mit einem Frame (Farbfolienrahmen) und einer Farbfolie bestückt.
Farbfolien gibt es in unzählig vielen Farben, die an Hand eines Farbfächers ausgewählt werden können.

Hier einmal ein paar Floorspots mit der Farbe Golden Amber - Orange - im Einsatz:



^ TOP



Q. LED Spot / LED Floorspot

Der Unterschied zwischen einem LED Spot oder Floorspot zu einem herkömmlichen Spot, erkläre ich hier.
Einer der grossen Vorteile ist die Flexibilität, was die Farbe angeht. Diese kann entweder fest eingestellt werden, oder über ein sogenanntes DMX - Steuergerät individuell angepasst werden.
Ein weiterer Vorteil, ist der sehr geringe Strom Verbrauch (25-40 Watt pro Spot), bei so einem geringen Strom Verbrauch ist auch die Wärmeentwicklung nicht vorhanden.

Wer es allerdings richtig hell haben will, wird momentan noch nicht an Halogen Spots vorbei kommen.
 

Hier ein Video von einem PAR 56 LED RGB Floorspot mit automatischen Farbwechsel und daneben 4 LED Spot als Raum oder Hintergrundbeleuchtung


 

 

 

 



^ TOP



Q. LED RGB BAR

Ein schöner und interresanter Effekt wird von den LED RGB BAR erzeugt. Das sind 1,1 m lange Leuchtelemente mit nur 12 cm Breite. Diese vor der Wand auf den Boden gestellt erzeugen ein schönes und gleichmässiges Farbiges Licht, wie man auf dem Foto erkennen kann.
Sehr schön auch bei Konzerten als Bühnenlicht zu verwenden.
Die LED RGB BAR kann in allen Stellungen und sehr flexibel angesteuert werden.



^ TOP



Q. Promo Licht Scanner - Dia Scanner

Mit unserem Promo Licht Scanner, können Ihre Logos die Sie auf einem herkömmlichen DIA haben, beweglich im Raum positionieren.
 

Hier ein kleines Video von unserem Promo Scanner. Die Qualität des Videos ist nicht berauschend, hatte leider nur ein Handy zur Verfügung, deshalb ist es etwas dunkel geraten.



^ TOP



Q. Martin Destroyer X250DMX



^ TOP



Sonstiges


Q. Strassenplakatierung im allgemeinen und in Ludwigsburg

Jeder Ort hat sein eigenes System und seine eigen Regelung was die Strassenplakatierung angeht.
Strassenplakatierungen müssen in der Regel auf dem Amt für Sicherheit und Ordnung des jeweilgen Ortes genehmigt werden.
Für den genehmigten Zeitraum gibt es dann Aufkleber, die Sichtbar auf den Plakaten angebracht sein müssen und auf denen meist das Datum, bis wann die Plakatständer stehen dürfen, aufgedruckt ist.

Grundsätzlich gilt für Strassenplakatierungen:

- der Verkehr darf dadurch nicht behindert oder eingeschränkt werden.
- das Aufstellen im Bereich von Ampeln und Verkehrszeichen und 10m davor ist nicht erlaubt.
 

In Ludwigsburg gilt (Stand:Mai 2010):
maximal 2 Wochen vor dem Veranstaltungstermin dürfen die Plakatständer aufgestellt werden und müssen am Tag der Veranstaltung wieder eingesammelt werden.
Es werden hier nur Strassenplakatierungen genehmigt für Veranstaltungen die in der Stadt Ludwigsburg selber statt finden.
Kosten für die Strassenplakatierung werden für die Anzahl der Plakate, die Grösse in qm und die Tage berechnet und zusätzlich noch eine Bearbeitungs Pauschale.
 

 

 



^ TOP



Q. Funkstrecken 780 - 862 MHz

Die Versteigerung der Funkfrequenzen im Bereich von 780 - 862 MHz ist gelaufen.
Nun kann es vereinzelnd in den nächsten Jahren verstärkt zu Problemen und Beeinträchtigungen
von Drahtlosen Anlagen kommen. Insbesondere bei Funkmikrofonen , die genau auf diesen Frequenzen funken.
Original Bericht dazu:
Die von den Mobilfunkbetreibern geplanten neuen Sendeanlagen im besonders begehrten Bereich zwischen 790 bis 862 MHz erzeugten im Abstand von 40 Kilometern eine Feldstärke, die reiche, um Funkmikrofone zu stören. Betroffen seien rund 600.000 drahtlose Geräte hierzulande, welche die Branche in den vergangenen fünf Jahren verkauft habe. Diese seien etwa im Kulturbetrieb oder in Kirchen im Einsatz und dürften nach Einschätzung des Praktikers mehr oder weniger schwer beeinträchtigt sein.

Momentan bleibt nur abzuwarten wie stark die Beeinträchtigung wirklich ist. Von neu Anschaffungen ist momentan ab zu raten und die weitere Entwicklung ab zu warten.



^ TOP



 
show4you | Armin Borrmann | Strassenäcker 32 | 71634 Ludwigsburg | Tel: 07141 / 30 99 03 51 | Mobil: 0176 86 03 21 89 | E-Mail: mail(at)show4you(dot)net